Willkommen auf meiner Dunkle Seite

Es gibt Dinge im Leben, über die man einfach nicht reden kann oder will. Es ist aber auch keine Lösung, diese Dinge zu ignorieren, schließlich kann man sie nicht einfach löschen. Auch wenn man denkt, man hat alles wunderbar im Griff… nein, ein Wort, ein Geruch, ein Geste und schon ist alles wieder da.

Schreiben ist eine schöne Art sich mitzuteilen. Da ich ab Juli wieder in Therapie bin, wird sich hier einiges tun. Teilweise werd ich Kommentare zulassen, bei bestimmten Kategorien nicht. Bitte habt dafür Verständnis.

Es wird ein Kontaktformular geben, wo ihr mich erreicht, falls Interesse besteht.

Ich wünsche allen, die sich in gleicher/ähnlicher Situation befinden, viel Kraft und Durchhaltevermögen. Es ist ein verdammt steiniger Weg -> mit einem Ziel:

Freiheit für die eigene Seele

Ein Hinweis zu den Kommentaren… natürlich könnt ihr kommentieren, aber wenn dann bitte zum Thema und in deutscher oder englischer Sprache… da sie sonst nicht freigeschaltet werden.

Eine Antwort auf Willkommen auf meiner Dunkle Seite

  1. Patricia sagt:

    juhu…. endlich… ich sag doch, du brauchst so ne Seite…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *